Link Homepage:
Offizielle Judas Priest Homepage
Link Veranstalter:
Gommers Agentur
Judas Priest over Europe

Die legendären, nach 13 Jahren mit Sänger Rob Halford wiedervereinten, JUDAS PRIEST beehren uns rechtzeitig zum neuen Album "Angel Of Retribution" (VÖ 28.2.2005) mit einer Deutschlandtour.

Judas Priest

Das erste - der leider nur 5 Dates in Deutschland - ist natürlich stilecht in der ehrwürdigen Grugahalle in Essen am 10.März 2005. Wie oft habe ich Priest schon dort (aber auch anderswo) gesehen? Ich bin mir sicher, es wird ein Fest, zumal der Vorabtrack Revolution vom neuen Album auf Großes hoffen lässt.
Rob Halford screaming at his best, Downing und Tipton lassen ihre Gitarren kreischen als wäre es nochmal 1978... sollten Priest 2005 tatsächlich wieder Heavy Metal Geschichte schreiben? Wir sind gespannt...

Das Hooked on Music wird natürlich vom Tourauftakt in Essen (veranstaltet von Gommers Konzert und Werbe GmbH) in Wort und Bild berichten.
Weitere Dates in Deutschland sind:
11.03.05 Offenbach
13.03.05 München
14.03.05 Stuttgart
04.04.05 Zwickau

Judas Priest

Danach gehts für die Jungs zum Heimspiel rüber nach merry old England, als Support fungiert dort niemand geringeres als die SCORPIONS! Bei uns geben sich die Jungs von IN FLAMES die Ehre, die Godz Of Metal mit ihrem neuen Album "Soundtrack To Your Escape" zu supporten.

Für ganz Neugierige:
Hier die Setlist vom ersten Konzert der Europatour in Kopenhagen:

The Hellion
Electric Eye
Metal Gods
Riding on the Wind
The Ripper
A Touch of Evil
Judas Rising
Revolution
Hot Rockin'
Breaking the Law
I'm a Rocker
Diamonds & Rust (acoustic)
Deal With the Devil
Hellrider
Beyond the Realms of Death
Exciter
Victim of Changes
Green Manalishi
Painkiller
Zugabe:
Hell Bent for Leather
Living after Midnight
You've Got Another Thing Comin'

See you on tour!

Jörg Litges, (Artikelliste), 01.03.2005