Social Media:


Am 28. März erscheint  das neue Album "Union" von SON VOLT

Am 28. März erscheint  das neue Album"Union" von SON VOLT

Auf dem neuen Album „Union“ von SON VOLT vermischen sich Gegenwart und Zukunft. Die 13 Songs von Band-Gründer Jay Farrar, beschäftigen sich mit aktuell politischen Themen und wie Musik in solch turbulenten Zeiten helfen kann.

“There are so many forces driving our country apart,” sagt Farrar. “What can we do to bring our society back together?”

Wie auf den letzten beiden Alben (2013 „Honky Tonk“ und 2017 „Notes of Blue“) hört man auch auf „Union“ die bekannten Country- und Blues Sounds. Die neue Platte bietet aber vor allem viele weitere und neue Facetten die sich auf dem 25-jährigen Weg der Band entwickelt haben.

Auf „Union“ zu hören sind alte wie neue Mitglieder der Band. Kern des Albums bilden allerdings die langjährigen Bandmitglieder Mark Spencer (Klavier, Orgel, Background Vocals) und Andrew DuPlantis (Bass, Background Vocals). Der Gitarrist Chris Frame schloss sich der letzten „Notes Of Blue Tour“ an und ist ebenfalls auf dem neuen Album zu hören. Neu dabei um Schlagzeug und Percussion zu spielen ist Mark Patterson.

(Quelle: Oktober Promotion)


Son Volt bei Hooked On Music


News-Redakteur: Frank Ipach

 

(C) 2008 - 2019 by Hooked on Music