On The Net:

  

BARONESS teasen uns...

... und zwar auf ihr kommendes Album "Gold & Grey".

 

Das Werk erscheint am 14. Juni. Aber die Band bietet nicht nur ein Datum, sondern auch gleich das Video zur ersten Single Borderlines:

Für die Aufnahmen von “Gold & Grey“ arbeiteten Baroness erneut mit „Purple“-Produzent Dave Fridmann (THE FLAMING LIPS, MOGWAI) zusammen und zogen sich in dessen Tarbox Road Studio etwas abseits von New York zurück. Auf den insgesamt 17 Tracks ist erstmalig die Gitarristin Gina Gleason zu hören, außerdem entschied sich die Band für einen komplett anderen Aufnahmeprozess. Zum ersten Mal nahmen sie Teile des Gesangs, der Gitarren und Overdubs in Baizleys Heimstudio auf und vermieden auch ihre übliche Routine, das Studio mit einem minutiös durchgetakteten Zeitplan zu betreten. Stattdessen entschieden sie sich für eine lockere, improvisierte Herangehensweise.

Quelle: Another Dimension


Baroness bei Hooked On Music


News-Redakteur: Marc Langels

 

(C) 2008 - 2019 by Hooked on Music