On The Net:

  

BLACK LABEL SOCIETY legen "Sonic Brew" neu auf

Gitarren-Legende Zakk Wylde ist derzeit ja mit seinem Meister Ozzy Osbourne live ausgelastet.

Aber mit seiner Band BLACK LABEL SOCIETY hat er das Debüt-Album, "Sonic Brew", noch einmal "überarbeitet". Am 17. Mai erscheint das Werk, das weniger ein kompletter Umbau, als ein frischer Anstrich ist. Zakk Wylde und seine Crew achteten darauf, nicht die Magie zu zerstören, die auf dem lange verlorenen Zwei-Zoll-Band festgehalten wurde. Stattdessen segneten sie das Mastertape mit einer Stück-für-Stück-Erweiterung und würzten "Sonic Brew" mit einem perfektionierten Rezept.

Zakk selber meint angesichts des Jubiläums: "“Sonic Brew" war der Anfang. Ich kann gar nicht glauben, dass es schon 20 Jahre her ist". Wylde's kraftvoller Gesang und Ausstrahlung, sein schelmischer Humor und sofort erkennbarer Gitarrensound haben ihn auf der ganzen Welt bekannt gemacht. BLACK LABEL SOCIETY - ein Teil Horde, ein Teil reisende Partycrew - macht unaufhaltsam weiter. Als Vorgeschmack haben BLS ein neues Musikvideo zu "Spoke In The Wheel" veröffentlicht:

Quelle: Oktober Promotion


Black Label Society bei Hooked On Music

Zakk Wylde bei Hooked On Music

Ozzy Osbourne bei Hooked On Music


News-Redakteur: Marc Langels

 

(C) 2008 - 2019 by Hooked on Music