DEPECHE MODE - neue 12" Singles-Box

Im August 2018 erschienen die ersten beiden Box-Sets der 12" Singles-Reihe von DEPECHE MODE. Von den allerersten Band-Tagen an hatte Depeche Mode das 12" Vinyl-Format favorisiert, es als innovatives Medium für klangliche und visuelle Gestaltung verstanden. Die 12" Single ermöglichte es der Band einerseits neue akustische Ebenen auszuloten, andererseits lieferte die Haptik physischer Verpackung reichlich Raum für die stete Weiterentwicklung ästhetischer Designideen. Mit ihrer 12“ Singles-Diskographie präsentiert die Band ihren Fans unkonventionelle Remixe, seltene B-Seiten, ausgefallene Konzertmitschnitte oder andere exklusive Pretiosen.

Am 11. November folgt nun die nächste Ausgabe: "Playing The Angel | The 12" Singles"

"Playing The Angel | The 12" Singles" bietet in dieser als Deluxe-Box-Set aufgelegten Sammler-Edition insgesamt zehn 12" Vinyl-Schallplatten mit Single-Auskopplungen aus dem im Oktober 2005 veröffentlichten elften gleichnamigen Depeche Mode-Studioalbum. Neben den eigentlichen Titeln "Precious", "A Pain That I'm Used To", "Suffer Well" und "John The Revelator/Lilian" gibt es zahlreiche B-Seiten, Remixe, Instrumental- und Dub-Versionen sowie weitere Aufnahmen aus dem Album-Umfeld.

Die 12" Singles-Serie von Depeche Mode soll auch in Zukunft in gleicher Deluxe-Box Set-Form als Sammler-Editionen und in gleicher audiophiler Qualität weitergeführt werden.

Zur Vorbestellung geht es hier entlang.


Depeche Mode bei Hooked On Music


News-Redakteur: Epi Schmidt

 

(C) 2008 - 2022 by Hooked on Music