On The Net:

  

MASSIVE WAGONS zeigen das "Haus des Lärms"

Knapp zwei Wochen vor dem Release ihres neuen Albums, "House Of Noise" präsentieren uns die britischen Rocker MASSIVE WAGON ein neues Video.

Der Song ist der Titeltrack; das Album erscheint dann am 17. Juli:

Gitarrist Adam Thistlethwaite sagt über das Video: „Das Lied selbst entstand sehr schnell, wie es bei den besten Songs immer ist! Ich habe das Riff absichtlich upbeat geschrieben, sodass es in Kontrast zu dem schwierigen Thema in Baz' Lyrics über psychische Gesundheit und Stabilität steht. House Of Noise ist das Chaos in deinem Kopf. Es hat einfach im Studio mit minimalem Aufwand funktioniert. Es ist einer dieser Songs, von denen wir wissen, dass sie ein Live-Favorit werden. Als wir das Album mit einem Setup aufgenommen haben, das auch die Live-Stimmung einfangen sollte, ging die Energie des Tracks durch die Decke! Dreieinhalb Minuten Hook-geladener Rock, ohne dass eine Sekunde verschwendet wird. Genau was man als Songwriter mit Blick auf Radio-Airplay anstrebt. Und nun haben wir ein total trippy Video, das den Wahnsinn des Stücks ergänzt! ”

Frontmann Barry Mills kommentiert den Song folgendermaßen: „House Of Noise ist der allerletzte Titel, der für das Album komponiert wurde. Wir haben die Hälfte davon in den Weihnachtsferien und die andere Hälfte im Studio geschrieben. Adam und ich haben jahrelang darüber gesprochen, einen Track mit einem „dance vibe“, einen Song, der die Beats der 90er Jahre aufgreift, zu machen. Viele der damaligen Singles waren herausragende Tracks; wir wollten versuchen diesen Vibe einzufangen. Der Song selbst handelt von den manchmal chaotischen Szenen, die sich im eigenen Kopf abspielen, dem Lärm, den Gedanken, der Paranoia, alles mögliche. Wir waren alle mal an so einem Punkt. Dinge ändern sich im Laufe des Lebens und der Kopf braucht Zeit sich auf diese Probleme und Veränderungen einzustellen."

Quelle: Gordeon Music


Massive Wagons bei Hooked On Music


News-Redakteur: Marc Langels

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music