NEIL YOUNG veröffentlicht "Toast" im Juli

Neil Young hatte es nie eilig. Gut Ding will Weile haben, könnte man sagen. Und so sind über 20 Jahre vergangen, seit er 2001 zusammen mit CRAZY HORSE das Album "Toast" einspielte. Der Albumtitel rührt vom Namen des Studios in San Franciso her, in dem das Album eingespielt wurde. 

Zur Freude seiner Fans ist es nun endlich soweit und "Toast" wird am 8. Juli 2022 veröffentlicht! Einen Eindruck davon kann man bereits anhand des vorab veröffentlichten Songs Standing In The Light Love bekommen:

Neil Young zufolge handelt das Album von einer Beziehung, die nicht so gut verlaufen ist. Die Traurigkeit, die er mit dem Album verband, berührte ihn so sehr, dass er das Album damals nicht herausbringen konnte. Inzwischen ist er von der Leistung, die er mit CRAZY HORSE da auf Tape gebannt hat äußerst angetan.


Neil Young bei Hooked On Music


News-Redakteur: Epi Schmidt

 

(C) 2008 - 2022 by Hooked on Music