Neu-Auflage eines deutschen Metal-Klassikers

SODOM veröffentlichen am 26. November eine "20th Anniversary Edition" ihres Anti-Kriegs-Albums "M-16".

Thema des Konzeptalbums ist der Vietnamkrieg, der in den 1960ern zwischen Nord- und Südvietnam tobte und in dem sich zeitweise 500.000 US-Soldaten erbitterte Kämpfe mit vom Ostblock unterstützten Aufständischen, den so genannten Vietcongs, lieferten. In Songs wie Among The Weirdcong, Napalm In The Morning, Minejumper oder Cannon Fodder haben die seinerzeit am Album beteiligten Musiker Tom Angelripper (Gesang, Bass), Bernemann (Gitarre) und Bobby Schottkowski (Schlagzeug) auf eindrucksvolle Weise Bilder von Krieg, Verrohung und Verwüstung, von Missständen und Auswüchsen westlicher Zivilisation in harsche Metal-Klänge und unmissverständliche Worte gekleidet. Mit "M-16" setzten SODOM ihre Tradition politisch engagierter und sozialkritischer Scheiben wie "Agent Orange" (1989) oder "Code Red" (1999) fort.

Kein Zweifel: Im Herbst 2001 gelang der Band ein Meisterwerk der internationalen Metal-Historie, das nun am 26. November neu gemastert vom Sodom-Schlagzeuger Toni Merkel, mit umfangreichem Bonusmaterial und attraktiven Fan-Items in einer hochwertigen Aufmachung wiederveröffentlicht wird.

Das Trcklisting liest sich wie folgt:

Among The Weirdcong * I Am The War * Napalm In The Morning * Minejumper * Genocide * Little Boy * M-16 * Lead Injection * Cannon Fodder * Marines * Surfin` Bird * Remember The Fallen (Live Wacken 2001, previously unreleased) * Blasphemer (Live Wacken 2001, previously unreleased)

Erhältlich als Deluxe Vierfach-LP-Boxset, Doppel-LP oder Mediabook-CD.

Jetzt vorbestellen:

https://SodomOfficial.lnk.to/M-16PR

Jetzt die neue Single anhören: Remember The Fallen

(Live Wacken 2001): https://SodomOfficial.lnk.to/RTFPR

Quelle: Netinfect


Sodom bei Hooked On Music


News-Redakteur: Marc Langels

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music