On The Net:

  

Österreichischer Metal-Act mit drittem Studioalbum

Die österreichische Band BLACK INHALE rechnet sich dem Thrash-Metal zu und hat mit ihren ersten Werken schon einigermaßen für Furore gesorgt. Zu sehen waren sie bereits auf fast allen wichtigen Metal-Festivals in Europa.

Ihr neuestes Album heißt "Resilience" (Resilienz - von lateinisch „resilire“: „zurückspringen“, „abprallen“ -  ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen.) und ist also so ziemlich genau das, was wir aktuell brauchen. Auch wenn der Titel eher aus der bandinternen Misere entstand, dass kurz vor den Aufnahmen Bassist UND Gitarrist kurzfristig ersetzt werden mussten.

Auf der "Sea Metal Cruise" behauptete sich das neue Line-Up bereits und wie das auf dem Album klingt, davon kann man sich anhand der Vorab-Single Final Sorrow bereits einen Eindruck verschaffen:

Das zugehörige Album erscheint dann am 29. Mai 2020


Black Inhale bei Hooked On Music


News-Redakteur: Epi Schmidt

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music