PHASE REVERSE melden sich zurück

Nach vier Jahren Pause melden sich die Griechen PHASE REVERSE mit einem neuen Album zurück.

Das gute Stück wird "Phase IV Genocide" heißen und am 11. Dezember erscheinen. Der Titel beschreibt aus Sicht der Band den Zustand unserer Welt im Hier und Jetzt am besten. Jetzt gibt es das Video zum Song Genocide:

 

Regisseur Haris Kountouris sagt über das Video: "Ich wollte schon immer ein "post-apokalyptisches Video drehen. Mit dem Phase-Reverse-Song ´Genocide´ hatte ich jetzt die Gelegenheit dazu. Auf Basis der Lyrics und der gegenwärtigen Lage unseres Planeten versuchte ich ein gar nicht mal weit hergeholtes Bild unserer Zeit zu kreieren. Die Welt ist gegenwärtig wie ein kochender Kessel, der jederzeit explodieren kann, mit fatalen Folgen. Ich wollte ebenfalls zeigen, wie weit wir uns voneinander entfernt haben, wie wir in diesen harten Zeiten regelrecht ersticken."

Die Band ergänzt: "Die bluesige Akustikgitarre repräsentiert unsere Einsamkeit. Wenn die anderen Instrumente einsetzen, bauen sich Harmonien um die Gitarre auf, die für die Offenbarung großer Wahrheiten stehen. Fast jeden Moment erleben wir einen Genozid. Die wenigsten Lebenwesen sterben heutzutage aus natürlichen Gründen. Ratet mal, welche die Todesursachen für alle lebenden Organismen sind..."

Quelle: Gordeon Music



News-Redakteur: Marc Langels

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music