On The Net:

  

PINK FLOYD öffnen die Schatztruhen

PINK FLOYD Records veröffentlichen mit “PINK FLOYD The Later Years“ die ultimative Sammlung mit unveröffentlichtem Material seit 1987

Herauskommen wird das umfassende Paket am 29. November. Präsentiert wird umfassendes Material, das David Gilmour, Nick Mason und Richard Wright seit 1987 geschaffen haben. Innerhalb dieser Zeit wurden weltweit über 40 Millionen Tonträger verkauft und es entstanden die drei Studioalben: "A Momentary Lapse Of Reason", "The Division Bell" und "The Endless River" sowie die zwei Live-Alben "Delicate Sound Of Thunder" und "Pulse".

Kompletter Inhalt in Kürze aufgelistet:

· Die ultimative 16-Disc-Sammlung mit PINK FLOYD-Material seit 1987

· "A Momentary Lapse Of Reason“ upgedated und remixt von David Gilmour und Andy Jackson

· Über sechs Stunden bisher ungehörtes Audio und über sieben Stunden bisher ungezeigte Audiovisuals aus den Alben "A Momentary Lapse Of Reason", "The Division Bell" und "The Endless River"

· Vollständiges, bisher unveröffentlichtes Audio und remasterte Filme vom 1989er Konzert in Venedig und dem legendären Knebworth Konzert von 1990: Seit Jahrzehnten nicht gezeigt!

· Neu an den Tag gebrachtes Footage aus den Proben zu "Pulse" und der Ian Emes-Film "The Endless River" in voller Länge

· Die letzte PINK FLOYD-Live-Performance mit David Gilmour, Nick Mason und Richard Wright beim 2007 Syd Barrett Tribute Concert - zum allerersten Mal veröffentlicht, auf Blu-ray, DVD und 7” Vinyl

· Neue 5.1-Mixe, auch mit den ersten Blu-ray-Releases und einer einzigartigen 7“- Single

· Memorabilien, darunter replizierte Tourprogramme, ein Textbuch und ein 60- seitiger Fotoband

· Zusätzlich erscheinen die Highlights auf 2-LP / 1CD

Quelle: Netinfect


Pink Floyd bei Hooked On Music


News-Redakteur: Marc Langels

 

(C) 2008 - 2019 by Hooked on Music