On The Net:


PUP fühlen sich "totally fine"

Die kanadischen Punkrocker PUP haben mit "The Unraveling Of PUP The Band" gerade ein neues Album veröffentlicht. 

Zudem gibt es mit Totally Fine ein neues Video. Zu dem SOng erklärt die Band:


"Wir haben 'Totally Fine' nach einer langen kreativen Durststrecke geschrieben. Wir waren uns alle einig, dass wir uns während des Lockdowns eine Auszeit von PUP nehmen wollten, um uns mit unserer mentalen Gesundheit auseinanderzusetzen und etwas Abstand voneinander zu gewinnen. Nachdem wir drei Monate lang keine Songs geschrieben hatten, war 'Totally Fine' das erste, was dabei herauskam. Damit brach ein kreativer Damm, der monatelang aufgestaute Frustration wurde in diesem einen Song gebündelt. Danach haben wir uns ein wenig ausgetobt und den Rest des Albums sehr schnell geschrieben. Das Schlagzeugspiel bei diesem Song haut uns immer noch um. Es ist so manisch und wild und gibt dem Song das Gefühl, jeden Moment zusammenzubrechen, so wie es sich bei PUP anfühlt."

Auf Deutschland-Tour geht es dann ab Ende Oktober:
26.10.2022 Köln, Bürgerhaus Stollwerck
28.10.2022 Berlin, SO36
02.11.2022 München, Strom
03.11.2022 Hamburg, Gruenspan

Quelle: Oktober Promotion



News-Redakteur: Marc Langels

 

© 2008 - 2024 by Hooked on Music