RUSH - „Moving Pictures – 40th Anniversary“

Genaugenommen erschien Moving Pictures bereits am 12. Februar 1981, aber nachdem man sich so viel Mühe mit den verschiedenen Formaten gegeben hat, wollen wir mal nicht über das leicht verspätete 40. Jubiläum jammern.

Am 15. April wird das achte Studoalbum der Kanadier neu veröffentlicht und zwar als Super Deluxe Box (3CDs+Blu-ray Audio+5LPs), 3CD Deluxe Edition, 5LP Deluxe Edition, 1LP B2C Edition, Digital Deluxe Edition und als zusätzliche Digital Edition in Dolby Atmos-Soundqualität.

Natürlich denkt man da sofort an Hits wie Tom Sawyer, aber die verschiedenen Konfigurationen haben noch weit mehr zu bieten. Neben dem neu gemasterten Album ein ganzes unveröffentlichtes Konzert von 1981 in Toronto und wer gar zur Super Deluxe Edition greift bekommt außerdem eine ganze Reihe von exklusiven Specials: u.a. ein 44-seitiges Hardcover-Buch mit unveröffentlichten Fotos und neuem Artwork des ursprünglichen Sleeve-Designers Hugh Syme sowie neue Illustrationen zu jedem einzelnen Song; dazu gibt es ausführliche Liner Notes von Kim Thayil (Soundgarden-Gitarrist), Les Claypool (Primus-Bassist/Sänger), Taylor Hawkins (Foo Fighters-Schlagzeuger), Bill Kelliher (Mastodon-Gitarrist) und Neil Sanderson (Three Days Grace-Schlagzeuger). Abgerundet wird das massive Bonuspaket durch ein rotes Barchetta-Modellauto (Aufsteller) mit MP40-Nummernschild, zwei Signature-Schlagzeugsticks von Neil Peart (MP40-Logo), zwei in Metall geprägte Gitarrenplektren mit eingeprägten Unterschriften von Geddy Lee und Alex Lifeson, ein Nachdruck des offiziellen Tour-Programms von „Moving Pictures“ (1981), eine Emaille-Anstecknadel mit dem MP40-Logo, eine 3D-Lentikular-Lithographie „Moving Pictures in motion“, ein ca. 60x45cm großes Konzertposter (Toronto 1981), ein Nachdruck des Konzerttickets zur Maple Leaf Gardens-Show 1981, ein ca. 60x45cm großes Poster „Rush Through The Years 1973-1981“, ein YYZ-Gepäckanhänger und ein All Access World Tour ’81-Einleger.  Der gesamte Inhalt ist in einer hochwertigen Lift-Top-Box untergebracht, auf der das grandios neu interpretierte Cover-Artwork von Hugh Syme zu sehen ist.

 


Rush bei Hooked On Music


News-Redakteur: Epi Schmidt

 

(C) 2008 - 2022 by Hooked on Music