On The Net:

  

SAXON feiert 40 Jahre Heavy Metal - und sich selbst

Die britische Metal-Legende SAXON feiert vier unglaubliche Metal-Jahrzehnte mit der Veröffentlichung von "The Eagle Has Landed 40 (Live)" am 02. August.

Auf drei CDs gibt Saxon einen Einblick über ausgewählte 40 ikonische Songs, die ihre Karriere gefestigt haben. Die Auswahl hat Frontmann und Gründer, Biff Byford selbst getroffen, einen Querschnitt der besten Live Performances, aufgenommen in einer Zeitspanne über 12 Jahre. Von “State Of Grace” über “Machine Gun” hin zu “20,000 Ft”. Auf "The Eagle Has Landed 40 (Live)" genießt man die Reise mit SAXON: Laut, stolz und nur das Beste mit der Vollblut-Band, die sie zu den Vorreitern des Heavy Metal gemacht haben. Auftritte für die Menschenmassen in Wacken, die treuen Anhänger in Berlin, die "Mad Dogs" und "Englishmen" in England und natürlich Shows in internationalen Venues. Selbstredend ist das Tribute für ihre alten Freunde MOTÖRHEAD dabei mit dem aufwühlenden "They Played Rock’n‘Roll" und einem Cover von "Ace Of Spades" mit dem von uns gegangenen Fast Eddie Clarke. Um die „Motörsaxon“ Magie zu vervollständigen gibt es ein fulminantes "747 (Strangers in The Night)“ mit Phil Campbell, aufgenommen 2015 in Helsinki. Diese Veröffentlichung ist eine superbe, laute Odyssee durch die goldenen Jahre der Metal Geschichte.

Hier das Video zum "Titeltrack":

FORMATE: 
3 CD Album (Digipack)


Boxset: 5 x 12” 180 g vinyl’s, The Eagle Has Landed 40 (Live) Tour Pass, The Eagle Has Landed 40 (Live) 12” Slipmat, Exklusives 40 Seiten Buch 
747 Signature Edition Boxset – begrenzt auf 747 Kopien:
23 Plektrum, Artwork von allen 22 Studioalben, limited Edition The Eagle Has Landed 40 (Live) Plektrum. Die 747 Signature Edition Boxset hat Biff Byford's Original handgeschriebene Lyrik von "747 (Strangers In The Night)", hand-nummeriert und unterschrieben von Biff höchstpersönlich.

Digital Album Download 
MFiT Album – IG track(s): “747 (Strangers in the Night) mit Phil Campbell (Helsinki 2015)”
Digital Single – VÖ: May 31st 
Title: “747 (Strangers in the Night) mit Phil Campbell (Helsinki 2015)”

Quelle: Netinfect


Saxon bei Hooked On Music


News-Redakteur: Marc Langels

 

(C) 2008 - 2019 by Hooked on Music