Schlagzeuger von QUIET RIOT verstorben

Frank Banali, der Schlagzeuger der amerikanischen Hard'n'Heavy-Band QUIET RIOT hat seinen Kampf gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs verloren. Eine Reihe von Schlaganfällen machte letztlich die Fortsetzung der Therapie zunichte, sodass Banali am 20. August, um 19:18 Uhr (Ortszeit) in Los Angeles im Beisein seiner Frau und seiner Tochter verstarb.

Frank Banali war das einzige Bandmitglied, das auf allen Alben der Band gespielt hat. Zudem ist er auf Alben von W.A.S.P., von Glenn Hughes und auf dem Bandprojekt AFTERLIFE (zusammen mit Bob Kulick) zu hören.

R.I.P.


Quiet Riot bei Hooked On Music


News-Redakteur: Epi Schmidt

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music