On The Net:

  

Sommer, Sonne ... BRIAN WILSON !

Als Beach Boy geht man mit 77 Jahren nicht wirklich mehr durch. Aber den California-Spirit von Strand, Sonne, Meer und natürlich Surfen, den hat Brian Wilson mit erfunden und hat ihn auch heute noch im zarten Schmelz seiner Stimme.

Und so werden nicht nur BEACH BOYS-Fans verzückt sein, dass sich der einstige Mastermind der legendären Band auf seiner aktuellen "Greatest Hits-Tour" auch zu zwei Terminen in Deutschland einfindet.

Am 21. Juni in der Philharmonie in München und am 27.6. in Lingen (EmslandArena) wird es "Good Vibrations" zu Hauf geben, da gibt's "Surfin' U.S.A." ebenso wie "Surfin' Safari", die "California Girls" werden "I Get Around" singen und "Barbara Ann" legt einen "Dance, Dance, Dance" nach dem anderen hin. "Wouldn't It Be Nice"? Aber sicher!

(Bild Credit: Jeff McAvoy)

Heute hat der Vorverkauf begonnen und damit wohl die letzte Chance Wilson hierzulande noch einmal auf der Bühne zu erleben. Neben einer sicher großen Zahl an Begleitmusikern stehen mit BEACH BOYS-Gründungsmitglied Al Jardine und Blondie Chaplin zwei einstige Mitglieder der "Strandjungs" mit auf der Bühne.

Kleiner Tipp: Brian wird am 20.6.2020 78 Jahre alt. Gute Gelegenheit ihm ein Geburtstagsständchen zu bringen.

http://www.brianwilson.com/


Brian Wilson bei Hooked On Music


News-Redakteur: Epi Schmidt

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music