On The Net:

  

STEVE HOWE veröffentlicht neues Soloalbum im Juli

Landläufig gern als "Gitarrist von YES" tituliert, ist Steve Howe in erster Linie ein begnadeter Musiker, der natürlich auch ASIA mit seinem Spiel veredelte und in anderen Konstellationen ebenso überzeugte, wie als Solokünstler.

Am 31. Juli 2020 erscheint sein neues Solo-Album "Love Is", welches zur Hälfte aus Instrumentalstücken besteht. Für den Gesang bei den 5 anderen Songs sorgt Steve selbst und wird dabei von YES-Sänger Jon Davison unterstützt. Bis auf die Drums (gespielt von Dylan Howe) spielt Steve Howe alle Instrumente selbst. Das wären neben akustischer und E-Gitarre noch Steel-Gitarre, Keyboards, Percussion und Bassgitarre.

Nach vielen Jahren der Entstehung des Albums präsentiert „Love Is“ ein ausgefeiltes Hörerlebnis. Die Instrumentalstücke bieten unter anderem einen progressiven Rockgitarrenstil, dazu gibt es Lieder, die Geschichten über gelebtes und gerade erst begonnenes Leben erzählen. „Love Is A River“ ist der zentrale längere Song mit mehreren Texturverschiebungen, bei dem das Thema auf 12 Saiten- und Steelgitarren gespielt wird.

Hier das Cover und die Tracklist:

1 Fulcrum

2 See Me Through

3 Beyond The Call

4 Love Is A River

5 Sound Picture

6 It Ain’t Easy

7 Pause For Thought

8 Imagination

9 The Headlands

10 On The Balcony

Steve Howe Official store pre-orders:  https://SteveHowe.lnk.to/D2CPR

 


Virgil & Steve Howe bei Hooked On Music

Yes bei Hooked On Music

Asia bei Hooked On Music


News-Redakteur: Epi Schmidt

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music