Asia

High Voltage Live

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 22.08.2014
Jahr: 2014
Stil: Progressive Rock, AOR

Links:

Asia Homepage

Asia @ facebook

Asia @ twitter



Redakteur(e):

Michael Koenig


Asia
High Voltage Live, Frontiers Records, 2014
Geoff DownesKeyboards
Steve HoweGuitars
Carl PalmerDrums
John WettonLead Vocal, Bass
Produziert von: Asia Länge: 65 Min 16 Sek Medium: CD
01. Only Time Will Tell07. Without You
02. Wildest Dreams08. I Believe
03. One Step Closer09. Here Comes The Feeling
04. An Extraordinary Life10. Sole Survivor
05. Time Again11. Heat Of The Moment
06. Cutting It Fine

Am 24. Juli 2010 traten ASIA in der Originalbesetzung Downes, Howe, Palmer und Wetton beim High Voltage Festival im Londoner Victoria Park auf. Die Show wurde in Bild und Ton festgehalten. In einigen Tagen erscheint das DVD/CD-Set “High Voltage Live“. Dem Hooked on Music wurde die CD zur Besprechung überlassen.

Die bestens gelaunten, hervorragend aufeinander abgestimmten und vor Spielfreude scheinbar fast bersten zu wollenden Briten boten ihrem, von Beginn an, euphorisierten Publikum dann auch etwas ganz Spezielles an. Sie brachten nämlich ihr allererstes, selbst betiteltes und mit Recht so megaerfolgreiches Studioalbum komplett zur Aufführung. Und das erstmals überhaupt in ganz Europa. Die nicht in der Albumreihenfolge vorgetragenen Songs des Debüts reicherte das Quartett mit je einem Stück von “Phoenix“ (An Extraordinary Live) und "Omega" (I Believe), den beiden ersten Longplayern, die es nach erfolgter Wiedervereinigung veröffentlichte, an.
Die Zuschauer hatten auch am Ende von Heat Of The Moment, der letzten Nummer dieser grandiosen Performance, jedoch noch keineswegs genug von ihren Favoriten. Also ließ John Wetton das Volk vor der Bühne den Reffrain einfach noch mehrere Male singen. Schließlich stieg die Band dann ebenfalls wieder ein. Gemeinsam brachten Musiker und Fans das Konzert damit zu einem triumphalen Ende.

Dass es längst jede Menge ASIA-Gigs auf Ton sowie Bild- und Tonträgern gibt, ist ja nun wahrlich kein Geheimnis. Diese Aufzeichnung, DVD und CD bieten jeweils ein identisches Programm, hat jedoch zwei gewichtige Alleinstellungsmerkmale: Zum einen beinhaltet sie eben die erste vollständige Live-Präsentation von “Asia“ in Europa und zum anderen das bisher erste und einzige Filmdokument überhaupt, das die Urbesetzung bei der Bühneninterpretation ihres Erstlings zeigt. Doppelt schade also, dass uns der Videoteil nicht zur Verfügung stand.

Michael Koenig, 07.08.2014

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music