Beans On Toast

The Inevitable Train Wreck

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 14.01.2020
Jahr: 2019
Stil: Songwriter, Alternative Pop
Spiellänge: 38:25
Produzent: Lewis & Kitty Durham

Links:

Beans On Toast Homepage

Beans On Toast @ facebook

Beans On Toast @ twitter


Plattenfirma: Cargo Records

Promotion: Oktober Promotion


Redakteur(e):

Michael Masuch

Titel
01. World Gone Crazy
02. England I Love You
03. Extinction Nr.6
04. Saying Thanks To You Robots
05. Rich vs Poor
06. Logic Bomb
 
07. Mountains
08. Lost Poetry Departments
09. Thank Your Shit Home With You
10T ruth Be Told
11. On And On
Musiker Instrument
Jay McAllister Vocals, Guitars, Harp
Lewis & Kitty Durham Various Instruments, Backing Vocals

Auf seinem immerhin schon 11. Album schaut Jay McAllister, alias Beans On Toast in seinen Texten auf eine marode Welt, die deprimierende  Weltlage und sonstiges Ungemach auf unserer guten alten Erde.

Und darüber lässt sich bestimmt viel schreiben. Und da trifft es sich gut, mit den angesagten Kitty, Daisy und Lewis ein Gemeinschaftsprojekt in die Welt zu setzen.

Lewis & Kitty Durham schrieben die Musik , McAlister die Texte und das alles herrlich Oldschool sprich analog, will heißen ohne jegliche Computer Hilfe, was sich schließlich wunderbar im altmodischen Rock´n Roll Songwriter Universum ein Plätzchen finden wird.

Und wer da denkt, es versinkt alles in Lethargie und Depressivität, hat sich wohl geirrt.

Da schunkeln und swingen  Girl Gone Crazy und England, I Love you in bester Folk-Manier umher, auch wenn die Texte dem ökologischen Wahnsinn, der derzeit herrscht, durchaus gerecht werden und u.a. eine Greta Thunberg als kleine Hoffnung herhalten sollte.

So swingt Extinction No.6  fröhlich umher und lässt das moderat klingende Mountains folgen.

Durchweg vermag Beans On Toast den Hörer bei Laune zu halten und die Spannung hochzuhalten. „The Inevitable Train Wreck“ ist sicher nichts für die Formatradios, aber bestimmt für Leute, die Ohren haben und zuhören können.

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music