Blackmore's Night

Winter Carols 2021 Deluxe Edition

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 23.11.2021
Jahr: 2021
Stil: Folk Rock-Pop
Spiellänge: 97:28
Produzent: Ritchie Blackmore

Links:

Blackmore's Night Homepage

Blackmore's Night @ facebook

Blackmore's Night @ twitter


Plattenfirma: ear music

Promotion: Networking Media


Redakteur(e):

Ralf Frank


s. weitere Künstler zum Review:

Ritchie Blackmore

Candice Night

Titel
CD1 [57:25]
01. Coventry Carol
02. Deck The Halls
03. God Rest Ye Merry Gentlemen
04. O Christmas Tree
05. Hark The Herald Angels Sing / Come All Ye Faithful
06. I Saw Three Ships
07. Winter (Basse Dance)
08. Ding Dong Merrily On High
09. Ma-O-Tzur
10. Good King Wenceslas
11. Simple Gifts (Lord Of The Dance)
12. We Three Kings (*)
13. Wish You Were Here (2021)
14. Emmanuel (*)
15. Christmas Eve (*)
16. We Wish You A Merry Christmas
 
CD2 [40:03]
01. Crowning Of The King
02. Here We Come A-Caroling (**)
03. It Came Upon A Midnight Clear (**)
04. O Little Town Of Bethlehem (**)
05. Silent Night (**)
06. Christmas Eve (2013 Version)
Live From Minstrel Hall:
07. Hark The Herald Angels Sing / Come All Ye Faithful
08. Emmanuel
09. We Three Kings
10. Ma-O-Tzur
11. Good King Wenceslas
Musiker Instrument
Candice Night Vocals, Pennywhistle, Shawms, Recorder, Harmony
Ritchie Blackmore Guitars, Mandola, Hurdy Gurdy, Nyckelharpa, Percussions
Bard David of Larchmont Keyboards, Backing Vocal
Earl Grey of Chimay Bass, Rhythm Guitar
Troubadour of Aberdeen Percussion
Scarlet Fiddler Violin
Lady Lynn Backing Vocals
Pat Regan Orchestral Arrangements

Alle Jahre wieder…. kommt Gevatter Blackmore mit seiner Holden und beschert den Weihnachtssehligen Neuauflagen seines erfolgreichen Winteralbums "Winter Carols“. Seit dem Debut 2006, welches ja bereits mit der EP "Christmas Songs“ (*) einen Vorläufer besaß, wurde das Album mehrmals neu veröffentlicht, seit 2013 dann als erweiterte Doppel-CD mit neuen Songs, einem Live-Set und verschiedenen Editionen der "Christmas Eve“ Single, z. B. in Deutsch gesungen. 2017 erschien das identische Package erneut, allerdings in einer remasterten Fassung.

Im letzten Jahr gesellte sich dann die 4-Track EP "Here We Come A-Caroling“ (**) als auf 5000 Exemplare limitierte Edition zu dem bisherigen Winter Wonderland und dieses Jahr bekommt "Winter Carols“ die große Rundumerneuerung, indem quasi alle Editionen zu einer Deluxe Gesamtausgabe zusammen gefasst werden.
Das Doppelalbum enthält neben dem Originalalbum und den bereits erweiterten Bonus-Tracks den Live-Set und die limitierte 4-Track EP, dazu zwei Versionen von Christmas Eve (leider nicht die deutsche) sowie zwei komplett neue Songs und eine Neufassung des 1995er REDNEX Singlehits Wish You Were Here aus ihrem 2021er "Nature‘s Light“ Album.

Foto: Michael Keel/ear Music via Networking Media

Damit umfasst die Deluxe Edition mit insgesamt 27 Songs, die zusätzlich noch einmal sorgfältig remastered wurden, alle bisher veröffentlichten Winter Carols in einem schicken 6-Panel-Digipak inklusive erstmaliger Songtextbeilage und Fotobooklet.
Das Remastering übernahm Eike Freese in den Chamelon Studios in Hamburg, die Umarrangierung der Songs für Orchester und zusätzlicher Musiker wieder der langjährige Assistent Producer und Sound Engineer der Band Pat Regan.

Wer eine der 2013er bzw. 2017er Doppel-CDs samt der "Here We Come A-Caroling“ EP besitzt, ist eigentlich schon gut aufgestellt, wobei die neuen Arrangements und die zusätzlichen Songs sicherlich für Komplettisten und Edelfans ein Kaufargument liefern.
Ansonsten gehört das Album insbesondere in dieser Deluxe Edition in jede ernsthafte Sammlung alternativer Weihnachtsmusik und auch Folk und Mittelalterfans dürfen sich angesprochen fühlen, die Fans des Meisters natürlich sowieso.

Merry Xmas Everybody !

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music