Chris Duarte Group

Lucky 13

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 21.12.2014
Jahr: 2014
Stil: Blues Rock

Links:

Chris Duarte Group Homepage



Redakteur(e):

Michael Masuch


Chris Duarte Group
Lucky 13, Shrapnel Records, 2014
Chris DuarteVocals, Guitar
John MchnightDrums
Kevin VeccioneBass
Produziert von: Chris Duarte & Mike Varney Länge: 77 Min 34 Sek Medium: CD
01. You Know You`re Wrong08. Not Chasing It
02. Angry Man09. Weah wheels
03. Crazy For Your Love10. Ain`t Gonna Hurt No More
04. Who Loves You11. Let`s Go For A Ride
05. Here I Come12. Minefield Of My Mind
06. Let It Go13. Setting Sun
07. Man Up14. Jump The Trane

Mehr braucht es manchmal nicht zum Glücklichsein: Bass, Drums und ein Vollblut-Kickass-Bluesgitarrist namens Chris Duarte, der immer wieder gerne in einem Atemzug mit B.B.King, Stevie Ray Vaughan oder Buddy Guy erwähnt wird und seine mittlerweile vierzehnte Platte namens "Lucky 13" raushaut.

Duarte bedient die gängigen Spielarten des Blues ganz hervorragend. Zelebriert ein schleppendes, zu Herzen gehendes 10-minütiges Let It Go ebenso gekonnt und überzeugend wie fett und feurig rockende Nummern à la Not Chasing It und Man Up. Heftige Breiseiten, die dem Blues-Rock Afficionado gute Laune machen sollten.

Angry Man lässt die Klampfe glühen und könnte durchaus als Chuck Berry Nummer herhalten, die bis zum heutigen Tage in der Schublade schlummerte, während Crazy For Your Love ein waschechter Shuffle-Blueser vor dem Herrn ist, der sich in Herz und Hirn schleicht, während Chris mit Who Loves You hakenschlagend noch eine eine fesche countryeske Blues-Nummer aus dem Hut zaubert und auch damit zu überzeugen weiß.

Schlussendlich lässt sich attestieren: Chris Duarte lässt sich stilistisch kaum in die Karten schauen, überrascht immer wieder mit Haken und Ösen. Dem Glückskind aus Texas gelingt mit Let It Go zudem noch ein absolut live-taugliches Jam-Monster, das jede Bühne der Welt zum Kochen bringen dürfte.

Mit so einem guten Blatt auf der Hand wird Mr. Duarte mit seiner "Lucky 13" wohl kaum zu schlagen zu sein. Dicker Tipp!

Michael Masuch, 12.12.2014

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music