Dakota Suite

An Almost Silent Life

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 14.12.2012
Jahr: 2012
Stil: Alternative, Slowcore

Links:

Dakota Suite Homepage



Redakteur(e):

Kristin Krauß


Dakota Suite
An Almost Silent Life, Glitterhouse, 2012
Chris HoosonGuitar, Vocals
Quentin SirjacqPiano
John ShepardPercusion
Produziert von: Chris Hooson & David Buxton Länge: 53 Min 22 Sek Medium: CD
01. I See Your Tears08. A Comfortable Lie
02. If You've Never Had To Run Away09. Wanneer De Pijn Ons Doet Scheiden
03. An Almost Silent Life10. Don't Cry
04. Last Flare From A Desperate Shipwreck11. I Know Your Desolate Places
05. Everything Lies12. Top Rocker
06. Lumen13. Without You
07. I Recoiled So Violently I Almost Disappeared

Chris Hooson kehrt sein Innerstes nach außen. Er ist kein Mann, der mit Dingen zu sehr hinter dem Berg hält. Das ganze Tragische in seinem Leben teilt er mit durch seine Alben, die so schwierig und traurig klingen wie das, was er zu erzählen gedenkt. Das Leitmotiv ist Grau, es gibt keine Farbe in dieser Welt.

Das ist so berührend, wie es mutig ist. Doch wenn Chris Hooson behauptet, dass seine neue Platte positiver ist, so sollte die Erwartung daran nicht völlig aus dem Häuschen geraten und von falschen Vermutungen gelenkt werden.
Die Musik bleibt so zurückgenommen wie der Gesang, es ist mehr ein Tröpfeln der Instrumente statt ein Schauer des wohligen Klanggebildes. Klassische Songstrukturen bleiben überflüssig. Erstmals hat Hooson auch leichten Ambient-/Elektro-Klängen Raum gelassen, was alles zu einer Art Filmmusik generiert. Mit vereinzelten Klavier- oder Gitarrentönen und einem leichten Rauschen ist "An Almost Silent Life" die passende Untermalung zu den Schwarz-Weiß-Fotografien von Hoosons Ehefrau Johanna. Manchmal ist ein Stück so filigran, dass es zu zerbrechen scheint – fast still eben.

DAKOTA SUITE bleiben Meister und Erlebnis für Fans des extremen Slowcore und für Menschen deren Lebenseinstellung November ist. Die Musik ist in jederlei Hinsicht schwer zu fassen, sie fordert Aufmerksamkeit und Beschäftigung, nicht Konsum.

Im Januar 2013 sind Chris Hooson und David Buxton auf Minitour in Deutschland – so wie es aussieht könnte noch Schnee liegen, der perfekte Rahmen für "An Almost Silent Life":

Kristin Krauß, 09.12.2012

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music