Doro

Strong And Proud - 30 Years Of Rock And Metal

( English translation by Google Translation by Google )

CD & DVD-Review

Reviewdatum: 24.06.2016
Jahr: 2016
Stil: Heavy Metal

Links:

Doro Homepage



Redakteur(e):

Marc Langels


Doro
Strong And Proud - 30 Years Of Rock And Metal, Nuclear Blast, 2016
Doro PeschGesang
Bas MaasGitarre & Gesang
Luca PrinciottaGitarre, Keyboards & Gesang
Harrison YoungKeyboards & Gesang
Nick DouglasBass, Keyboards & Gesang
Johnny DeeSchlagzeug & Gesang
Produziert von: Ronald Matthes Länge: 472 Min 00 Sek Medium: CD & DVD
DVD 01: 30 Year Anniversary Shows (217:00)
Wacken Open Air
01. Intro06. Hellbound
02. Wacken Anthem (We Are Metalheads)07. Revenge
03. Burning The Witches08. Earthshaker Rock
04. East Meets West09. Breaking The Law
05. Raise Your Fist In The Air10. All We Are
Düsseldorf - Classic Night
01. Touch Of Evil08. Hero
02. On The Run09. Princess Of The Dawn
03. Fear Of The Dark10. Dancing With An Angel
04. The Night Of The Warlock11. Hard Rock Hallelujah
05. You're My Family12. Love Me In Black
06. Above The Ashes13. Für Immer
07. Beyond The Trees
Düsseldorf - Rock Night
01. Raise Your Fist In The Air09. Out Of Control
02. Save My Soul10. Wacken Anthem (We Are The Metalheads)
03. Running From The Devil11. Metal Racer
04. Without You12. Herzblut
05. East Meets West13. Burn It Up
06. Rock Till Death14. Balls To The Wall
07. Bad Blood15. All We Are
08. Denim And Leather
DVD 02: Inside The Heart Of Doro (142:00)
01. Intro08. Düsseldorf Anniversary Shows
02. Wacken09. European Tour (Part 2)
03. Summer Festivals10. Summer Festivals (Part 2)
04. Legend Award11. Noth America
05. European Winter Tour12. New York Anniversary Show
06. South America13. Finale
07. Monsters Of Rock Cruise
DVD 03: Bonus Tracks (113:00)
Classic Night
01. Celebrate04. All We Are
02. Burn It Up05. Metal Racer
03. Breaking The Law
Rock Night
01. True As Steel07. Fight
02. Evil08. Drum Solo
03. Egypt (Chains Are On)09. Ich Will Alles
04. Revenge10. Metal Tango
05. Hellbound11. Unholy Love
06. You've Got Another Thing Comin'
Wacken Open Air
01. Metal Tango03. Für Immer
02. Drum Solo
Rock Hard Festival
01. Hellbound02. Für Immer
Russia Tour
01. Touch Of Evil02. I Rule The Ruins
CD (70:40)
01. On The Run08. Rock Till Death
02. Save My Soul09. Egypt (The Chains Are On)
03. Raise Your Fist10. Für Immer
04. Fear Of The Dark11. Hellbound
05. Revenge12. Balls To The Wall
06. Earthshaker Rock13. You're My Family
07. Without You14. All We Are

Sie ist zweifelsohne DIE Metal-Queen weltweit: Doro Pesch. Seit über 30 Jahren ist die kleine Düsseldorferin mit der großen Stimme mittlerweile im Geschäft – zuerst als Frontfrau von WARLOCK und seit 1989 unter dem Kürzel DORO. 15 Studio-Alben stehen in dieser Zeit zu Buche. Aber am stärksten ist Doro auf der Bühne – dort nimmt sie die Energie vom Publikum auf und gibt sie in ihrer Performance wieder zurück. Kein Wunder also, dass sie zur Feier ihres 30-jährigen Jubiläums eine fette Party feierte, die nun als nicht minder beeindruckendes Paket das Licht der Öffentlichkeit sieht.

Dabei hat der Fan die Wahl zwischen zwei Versionen: da wäre zum einen die „abgespeckte“ Version mit drei DVDs – und dann noch das sogenannte Earbook, in dem gleich sechs Silberlinge seinen Platz finden. Dabei muss man aber beachten, dass dort die drei DVDs auf zwei BluRays inhaltlich „gedoppelt“ werden, die halt durch das noch etwas schärfere Bild bestechen. Der wahre Vorteil des Earbooks ist denn die Live-CD, auf der die 14 Highlights der enthaltenen Konzerte noch einmal zusammengefasst wurden – wobei das wirklich keine leichte Aufgabe gewesen sein dürfte. Denn sowohl der Auftritt beim Wacken Open Air als auch die “30 Years Anniversary Shows“ in Düsseldorf sind gespickt mit exzellenten Darbietungen.

Die Qualität der beiden Aufzeichnungen ist - so ist man das von Mitschnitten beim Wacken Open Air ja mittlerweile gewohnt – hervorragend in Bild und Ton. Die Band klingt ausgewogen aber immer auch richtig „live“ – also ohne anschließende Retusche. Und an diesen Qualitätsmaßstab hat man sich dann einfach auch bei der Show in Doros Heimat gehalten. In einem etwas intimeren Rahmen feierten sie die Fans und Supporter sowohl in einer Classic Night – unterstützt von einem Streicher-Ensemble – und in der Rock Night frenetisch ab.

Dabei hatte es sich Doro nicht nehmen lassen, zu ihrer „Geburtstagsparty“ möglichst viele Gast-Stars zu sich auf die Bühne zu laden. Und da Doro ja nicht nur bekannt sondern auch bei ihren Kollegen beliebt ist, nahmen denn auch entsprechend viele, diese Einladung an. So konnte sie in Wacken Chris Boltendahl (GRAVE DIGGER bei East Meets West - was in Düsseldorf HOLY MOSES-Frontfrau Sabina Classen übernahm), Phil Campbell (MOTÖRHEAD, spielen zusammen den JUDAS PRIEST-Klassiker Breaking The Law), Ex-SCORPIONS-Gitarren-Legende Uli Jon Roth veredelt Für Immer mit einigen Noten und Joakim Broden von SABATON, Eric Fish (SUBWAY TO SALLY – singt mit ihr zusammen auch den Metal Tango) sowie CORVUS CORAX bei All We Are begrüßen.

Aber noch beeindruckender und länger ist die Liste der befreundeten Musiker, die in Düsseldorf dabei waren: Blaze Bayley macht beim IRON MAIDEN-Gassenhauer Fear Of The Dark eine beeindruckende Figur, zusammen mit Udo Dirkschneider schmettert Doro die ACCEPT-Klassiker Balls To The Wall und Princess Of The Dawn teilweise aus der ersten Reihe – quasi selbst als Fan – sowie Dancing With An Angel. LORDI und sein maskierter Gitarrist stimmen zusammen mit Doro das Hard Rock Hallelujah an und spielen auch bei Bad Blood, natürlich schaut aus dem benachbarten Krefeld mal eben BLIND GUARDIAN-Sänger Hansi Kürsch für Rock Till Death in der Landeshauptstadt. Aus der anderen Richtung kommt Andy Brings für das Duett Ich Will Alles. Und SAXON-Frontmann Biff Byfford gibt sich bei Denim And Leather sowie You’ve Got Another Thing Comin‘ ebenso die Ehre wie der frühere SAVATAGE-Gitarrist Chris Caffery bei dem DIO-Klassiker Egypt (The Chains Are On).

Neben den eigenen Hits und ausgewählten Klassikern anderer Bands kommen aber auch selten oder lang nicht gespielte Sachen wie etwas Above The Ashes zu ihrem Recht. Das liegt daran, dass Doro vor der Tournee ihre Fans aufgerufen hatte, Wünsche für die Setlist einzureichen – was neben den unverzichtbaren Nummer wie Earthshaker Rock, Raise Your Fist, Für Immer sowie den emotionalen Momenten wie Without You und You’re My Family (in denen man Doro anmerkt, dass sie eine besondere Verbindung und Nähe zu ihren Fans hat) eben auch zu schönen Überraschungen führt, die dieses Paket weiter aufwerten.

Apropos Paket: auch die Verpackung ist hier eine Augenweide. Denn schon die Dreifach-DVD kommt in einer sehr schicken Aufmachung daher und bietet im Booklet auf 16 Seiten tolle Fotos der Metal-Queen mit ihrer Band bei den Auftritten aber auch im Backstage-Bereich mit befreundeten Musiker wie etwa Ronnie James Dio, Lemmy Kilmister, Bobby „Blitz“ Ellsworth (OVERKILL) und anderen. Wenn man hier etwas kritisieren kann – und wohl auch sollte, dann den Umstand, dass die Aufnahmen teilweise auseinandergerissen sind. So sind fünf Songs der Classic Night sowie elf Nummern der Rock Night und drei weitere Stücke vom Auftritt in Wacken auf der dritten DVD gelandet. Da wäre es aus Sicht des Konzert-Erlebnisses einfach sinniger gewesen, die Stücke zusammenhängend zu präsentieren – zumal es sich hier nicht um Ausschussware handelt, au contraire!

Für die Fans sicherlich sehr interessant ist die Dokumentation “Inside The Heart Of Doro“, die die Metal Queen entlang der Konzerte aber auch bei den Tourneen durch Nord- und Süd-Amerika, auf der Monsters Of Rock Cruise und und und begleitet. Sehr viel näher wird man der Sängerin wohl kaum kommen. Zusammen mit den etwas weniger als acht (!!!) Stunden Laufzeit der DVDs ist “Strong And Proud – 30 Years Of Rock And Metal“ eine wirklich runde Sache. Für alle Fans, die dabei sein konnten – aber natürlich auch für die zahlreichen Anhänger, die es nicht konnten – ist dieses Paket ein phantastisches Geschenk, um das 30-jährige Jubiläum der einzig wahren Metal-Queen gebührend nachwirken zu lassen: heute, morgen – für immer!

Marc Langels, 23.06.2016

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music