Fiction Plane

Left Side Of The Brain


CD-Review

Reviewdatum: 25.09.2007
Jahr: 2007

Links:

Fiction Plane Homepage



Redakteur(e):

Kay Markschies


Left Side Of The Brain, Bieler Bros. Records, 2007
Joe Sumner Vocals, Bass
Seton Daunt Guitar
Pete Wilhoit Drums
Produziert von: Paul Crokett Länge: 43 Min 04 Sek Medium: CD
1. Anyone7. Running the Country
2. Death Machine8. Drink
3. Two Sisters9. Presuppose
4. It's a Lie10. Cross the Line
5. Left Side of the Brain11. Fake Light from the Sun
6. Cold Water Symmetry

Normalerweise bin ich ein totaler Gegner von Vergleichen, wenn Sprösslinge bekannter Künstler sich auch auf die Bretter, die die Welt bedeuten, wagen.
Aber dieses eine Mal kann ich nicht umhin, denn Joe Sumner, Sohn des berühmten THE POLICE-Wiedervereinigers STING , hat wirklich selber Schuld.

Was will man auch erwarten, wenn man bedenkt, dass FICTION PLANE eine tradionelle Dreier-Combo mit Bass/Gitarre/Drums-Instrumentierung ist, Joe Sumner den Bass bedient, singt und sein Gesang dem seines Vaters frappierend ähnelt, wenn es kraftvoll in die höheren Gesangspassagen geht.

Am deutlichsten wird dies an dem potentiellen Sommerhit Two Sisters . Falls es doch noch einmal ein Reunion- Studio-Album von THE POLICE geben sollte, könnte dieser Songs unverändert auf die Scheibe kopiert werden und keiner würde es merken.
Dann würde er vermutlich auch Millionen von Käufern finden und jahrelang in den Radios auf und ab gespielt werden, denn Two Sisters geht wirklich in die Beine und man kann sich wirklich nur schwer gegen die fröhlich mitreißende Stimmung des Songs wehren.

Auf jeden Fall bleibt zu hoffen,  dass ihm am Ende des Sommers und mit Hilfe der Welttournee, bei der die Jungs derzeit THE POLICE begleiten, zumindest ansatzweise der Status zuteil wird, den er verdient.

FICTION PLANE jetzt allerdings nur auf diesen Song zu reduzieren, wäre zu kurz gedacht. Obwohl "Left Side Of The Brain" in der zweiten Hälfte kompositorisch etwas schwächer wird, sind mit Anyone, Death Machine, It's A Lie und Presuppose gleich 4 weitere Kracher auf dem Album enthalten.

Eins ist sicher: FICTION PLANE werden Ihren Weg machen.
Ob Joe dabei genauso berühmt wie Sting werden wird, sei mal dahingestellt.
Auf jeden Fall wird Papi Schwierigkeiten bekommen, ein ähnlich gutes nächstes Album hinzulegen wie die Band seines Sohnemanns.

Kay Markschies, 25.09.2007

 

(C) 2008 - 2019 by Hooked on Music