Gasmac Gilmore

Begnadet Fuer Das Schoene


CD-Review

Reviewdatum: 27.04.2017
Jahr: 2017
Stil: Crossover

Links:

Gasmac Gilmore Homepage

Gasmac Gilmore @ facebook



Redakteur(e):

Ralf Stierlen


Gasmac Gilmore
Begnadet Für Das Schöne, Soundtopeople, 2017
Matthias WickVocals & Guitar
Elias BernerGuitar
Victor Ezio GabrielBass
Max BernerDrums
Produziert von: James Loughrey & Gasmac Gilmore Länge: 34 Min 56 Sek Medium: CD
01. Fantastisch06. Es geht mir nicht so gut
02. So Schön07. Pistole im Mund
03. Hier kommt die Braut08. Manchmal
04. Schokolade09. Lieb dich, Baby
05. Valerie10. Ich trage nicht Krawatte

Schau an, die Wiener Kosmopoliten von GASMAC GILMORE legen ein Album komplett in deutscher Sprache vor. Und zeigen dabei ganz lässig manch bräsigem Piefke-Act, was eine Harke ist. Denn musikalisch gibt es die gewohnt Vollbedienung, ohne Bremsen und Genregrenzen. Da trifft Alternative Metal auf Polka, Punk, Ska, Folk, Balkan-Pop und Klezmer. Gleich der Ohrenöffner zum Anfang, Fantastisch, gleichzeitig die erste Auskopplung, macht seinem Namen alle Ehre und geht ab wie Schmidts berühmter Stubentiger.

Und es geht verdammt zügig weiter, über den Eintänzer-Wahnsinn Schokolade, das orientalisch angehauchte Hier kommt die Braut und das ktischfreie Lieb Dich, Baby bis hin zum vertonten Klein-Revoluzzertum Ich trage nicht Krawatte. Insgesamt etwas weniger Metal als früher, aber ein Stück weit kompakter (trotz der wilden Stilvielfalt), stimmiger und straighter ist der Sound auf dieser Scheibe, die nicht nur die Mundwinkel nach oben zucken lassen wird - wer sich hier nicht bewegen kann, ist schon tot.

Und das mit den deutschen Texten erweist sich letztlich als Glücksgriff, denn so hat diese Mischung aus KAIZERS ORCHESTRA und SYSTEM OF A DOWN pünktlich zum fünfzehnjährigen Bandjubiläum plötzlich so etwas wie ein Alleinstellungsmerkmal. Und Hörer außerhalb des deutschsprachigen Sektors werden sich trotzdem nicht abwenden, dazu sind die Songs einfach zu gut. Und bei RAMMSTEIN war ja das Idiom auch wurscht, wobei ich jetzt keine Quervergleiche ziehen wollte. GASMAC GILMORE überzeugen jedenfalls auch mit Pullunder auf dem Golfplatz und liefern mit „Begnadet Für das Schöne“ eine Gute-Laune-Scheibe ohne Durchhänger ab. So muss Crossover 2017 klingen. Allenfalls ein bisschen kurz, dieses echte Vergnügen.

Ralf Stierlen, 26.04.2017

 

(C) 2008 - 2019 by Hooked on Music