Honeymoon Suite

Lemon Tongue

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 02.03.2002
Jahr: 2001

Links:

Honeymoon Suite Homepage



Redakteur(e):

Joachim Domrath


Honeymoon Suite
Lemon Tongue, Wildfire Music, 2001
Johnny Dee Lead Vocals
Derry Grehan Guitars, Backing Vocals
Bret Carrigan Drums
Peter Nunn Keyboards
Rod Laidlaw Bass, Backing Vocals
Produziert von: Rod Laidlaw (aufgenommen in Clarmont Ontario, Canada) Länge: 40 Min 48 Sek Medium: CD
1. Lemon Tongue (3:28)7. Lagavulin (4:14)
2. What I Know (4:09)8. Knew You When (3:04)
3. So Hard (3:43)9. The Way I Do (4:14)
4. Undone (3:59)10. Gone (4:14)
5. Don't Make Me Want You (3:08)11. Into Me Into You (2:48)
6. Touch The Sun (3:47)

Als vor zehn Jahren ihr bis dato letztes Studioalbum "Monsters Under The Bed" erschien, war nicht abzusehen, dass die damalige kanadische Mainstreamgröße HONEYMOON SUITE eine sehr lange schöpferische Pause einlegen würde.
Nach 10 Jahren kommt das Monster endlich unter dem Bett hervor. Die neue HONEYMOON SUITE CD "Lemon Tongue" hat das Licht der Musikwelt erblickt.

Und musikalisch bietet die Band eine faustdicke Überraschung. Vom gewohnten melodischen Mainstreamrock weit und breit keine Spur.
HONEYMOON SUITE offerieren Modern Rock im Stile von BROTHER CANE oder COLLECTIVE SOUL. Geblieben sind die einprägsamen Melodien, die jetzt halt musikalisch so anders verpackt sind.

Von der Ursprungsbesetzung sind nur Sänger JOHNNY DEE und Gitarrist DERRY GREHAN geblieben. Allerdings waren die beiden schon damals das künstlerische Hauptpotenzial der Band. Und so teilen sich die beiden auch hier das Songwriting.

Mit den Songs Lemon Tongue, Don't Make Me Want You, Touch The Sun, Knew You When und Gone präsentieren HONEYMOON SUITE ausgezeichneten Modern Rock mit Melodie und der richtigen Portion Heavy.
Die Gitarren-Arrangements haben es in sich und drücken den Songs gnadenlos ihren Stempel auf. Johnny Dee's Stimme klingt unvermindert gut.

Mainstream mit Collective Soul Gitarrensound erklingt auf What I Know. Einer der schönsten Songs auf dem Album.
Die beiden melodischen Balladen mit Americana Touch, Undone und Into me Into you komplettieren ein rundum gelungenes Rockalbum.

Musikalisch betreten HONEYMOON SUITE auf "Lemon Tongue" neue Wege. Und das ist ihnen mit 11 feinen Songs bestens gelungen.

Klang und Produktion sind sehr gut.

Joachim Domrath, 02.03.2002

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music