Morello

Handheld


CD-Review

Reviewdatum: 01.06.2007
Jahr: 2007

Links:

Morello Homepage



Redakteur(e):

Kay Markschies


Handheld, Eigenverlag, 2007
Mal Vocals, Keyboards, Drums & Programming
Em C Vocals, Handclaps & Samba Whistle
Zak Schaffer Vocals & Guitars
Pierre Martin Vocals & Fender P-Bass
Gäste:
Loogan Clark Vocals (on Handheld)
Leeloo Kitybaby Vocals (on Baby K)
Jacob Dauer, Channah, Sammy Weiss Vocals (on President)
Produziert von: Malcolm Cross Länge: 33 Min 55 Sek Medium: CD
1. Handheld6. Memory Card
2. Made Up7. President
3. Baby K8. Green Eyed Boss
4. Exchange Student9. Cassette Tape
5. Icarus10. One More Credit

Wünscht Du Dir insgeheim die glorreichen Zeiten zurück, an denen uns "Dallas", "Miami Vice" und "Melrose Place" im Abendprogramm kredenzt wurde ? Gehörst Du zu denjenigen, die krampfhaft versucht haben, den Soundtrack von "Magnum" auf Vinyl zu ergattern ? Stehen Scheiben der Beach Boys in Deinem Plattenschrank ? Hast Du bei den 80er-Jahre-Ami-Pornos (, die ich übrigens persönlich natürlich nie gesehen habe, ) instinktiv zur Hintergrundmusik mit dem Knie gewippt ? Oder holst Du ab und an immer noch Dein Atari VCS 2600 mit dem Videospiel Pacman vom Dachboden?

Dann könnte "Handheld" von MORELLO für Dich das richtige Album sein. Denn die Mischung aus den oben beschriebenen Lebensgefühlen und Musikstilen charakterisiert in etwa das, was Malcolm Cross und seine Mitstreiter auf diesem 34-minütigen Album auf den Glasmaster gepresst haben.

Wie schon das Vorgängeralbum "Minimal" ist auch "Handheld" selbstproduziert und bei einigen Tracks is man auch gehalten zu denken, dass diese auf dem guten alten Atari ST produziert wurden. Wenn man sich jedoch die Bilder auf MORELLOS Homepage anguckt, wird deutlich, dass ein viel größerer Aufwand betrieben wurde, um den typischen California Pop- Sound zu erzeugen.

Wer dieser Musikrichtung zugetan ist, sollte MORELLO ruhig mal eine Chance geben. Alle anderen werden eher Probleme mit dem Album haben.In Europa wird es schwer werden, an das Album herankommen, da kein europäischer Vertrieb vorhanden ist. Wer auf etwas Handfestes verzichten kann, kann das Album auch über iTunes beziehen.

Kay Markschies, 01.06.2007

 

(C) 2008 - 2019 by Hooked on Music