Nathan Rogers

The Gauntlet

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 04.01.2010
Jahr: 2009
Stil: Folk, Singer-Songwriter

Links:

Nathan Rogers Homepage



Redakteur(e):

Jan Wölfer


Nathan Rogers
The Gauntlet, Borealis, 2009
Nathan RogersLead Vocals, Guitar
Gilles FournierBass
Christian DugasDrums
Tania ElizabethViolin, Fiddle
Keri LatimerHarmony Vocals
Chris CarmichaelLeadguitar
Jordan McConnellWhistles, Pipes
Leonard PodolakBanjo
Produziert von: Jaxon Haldane & Nathan Rogers Länge: 43 Min 43 Sek Medium: CD
01. The Gauntlet07. Billboard Barbies
02. The Jewel Of Paris08. Naamche Bazaar
03. Land Of The Living Skies09. Willie O' Winsbury
04. Fingerprints10. Moving Mountains
05. Carmerica11. The Puddler's Tale
06. Better Than Me12. The Last Word

Nathan Rogers ist der Sohn von Stan Rogers, der auch schon in der Kanadischen Folkszene bekannt war. Wie sein Vater spielt er bevorzugt offene D-Stimmungen auf seiner akustischen Gitarre, was seinen Sound prägt und ihm eine spezielle Aura vermittelt, wie sie auch von Gitarristen wie Roy Harper, Richie Havens oder auch Jimmy Page bekannt ist.

Sein zweites Album "The Gauntlet" hat er mit Begleitmusikern eingespielt, während er live in der Regel solo auftritt. Was ihn neben seinem Gitarrenspiel auszeichnet, ist eine bestimmte Art aus dem Hals zu singen, die klingt als sänge er durch ein Didgeridoo. Der Song Naamche Bazaar stellt dieses Können eindrucksvoll unter Beweis. Ansonsten ist sein Gesangstil klar am atlantischen Folk orientiert, viele Lieder klingen als hätten sie so auch schon vor 150 Jahren von Seefahrern, die von Irland nach Nordamerika gesegelt sind, gesungen werden können. Insbesondere das wunderbare The Jewel Of Paris transportiert diese Stimmung.

Die Vielfältigkeit seiner Stimme bleibt ein belebendes Element über die Albumlänge. Bei dem Titelsong und Opener fühlt man sich an den jungen Cat Stevens erinnert, später fallen einem Fairport Convention und auch Neil Diamond als Referenzen ein - alles erstklassige Referenzen. "The Gauntlet" ist ein feines Folkalbum, dass abwechslungsreich und spannend in einem Genre daher kommt, das oft unter Eintönigkeit leidet.

Jan Wölfer, 03.01.2010

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music