New Model Army

Between Wine And Blood

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 11.09.2014
Jahr: 2014
Stil: Alternative

Links:

New Model Army Homepage

New Model Army @ facebook

New Model Army @ twitter



Redakteur(e):

Marc Langels


New Model Army
Between Wine And Blood, ear Music, 2014
Justin SullivanGesang & Gitarre
Marshall GillGitarre
Ceri MongerBass
Dean WhiteKeyboards
Michael DeanSchlagzeug
Produziert von: New Model Army & Joe Barresi Länge: 80 Min 45 Sek Medium: CD
CD 1: Studio
01. According To You04. Happy To Be Here
02. Angry Planet05. Devil's Bargain
03. Guessing06. Sunrise
CD 2: Live
01. Stormclouds07. Seven Times
02. March In September08. Between Dog And Wolf
03. Did You Make It Safe?09. Summer Moors
04. I Need More Time10. Knievel
05. Pull The Sun11. Horsemen
06. Lean Back And Fall

Sie gehören zu den absoluten Legenden im Bereich Alternative und auch nach 34 Jahren im Geschäft mit einigen Höhen und Tiefen sind NEW MODEL ARMY immer noch eine der Bands, zu denen die Szene nach wie vor aufschaut. Und warum auch nicht? Schließlich haben die Briten immer qualitativ hochwertige Alben aufgelegt, auch wenn diese nicht immer kommerziell erfolgreich waren (zum Glück war das vergangene Album “Between Dogs And Wolf“ eines der erfolgreichsten). Da sie sich nie nach dem Massen-Geschmack gerichtet haben und keinem Trend hinterherhechelten spricht das eher für ihr besonderes Maß an musikalischer Integrität. Und der Fan dankt es ihnen – so, wie es bei dem neuen Werk “Between Wine And Blood“ mit großer Wahrscheinlichkeit auch wieder der Fall sein wird.

Denn auf der Doppel-CD bleiben sich NEW MODEL ARMY absolut treu. Packender Alternative Rock mit teilweise beklemmender Atmosphäre und eindringlichen Gesangslinien von Justin Sullivan, der den Hörer immer tiefer in seinen Bann zieht und so schnell nicht wieder loslässt. Dabei entstand das Album eher als eine Art Notlösung, denn NEW MODEL ARMY mussten den eigentlich für das Frühjahr 2014 geplanten zweiten Teil ihrer Europa-Tour aus Krankheitsgründen absagen. Dadurch war aber Zeit, um an brandneuen Songs zu arbeiten.

Sechs davon haben es dann auf die Studio-Seite von “Between Wine And Blood“ geschafft. Und sie schließen wirklich an das sehr hohe Niveau des Vorgängers an. According To You, Angry Planet, Guessing, Happy To Be Here und Devil’s Bargain sowie Sunrise sind der Stoff, für den die Fans NEW MODEL ARMY lieben. Eingängig, eindringlich, leidenschaftlich und mit unwiderstehlichen Melodien veredelt werden NMA-Fans sie auf den kommenden Konzerten aus tiefster Seele mitsingen.

Apropos „Konzerte“ und „mitsingen“, mit einer EP mit gerade einmal sechs Songs wollten sich NEW MODEL ARMY nicht zufrieden geben. Deshalb nahmen sie sich die Mitschnitte der letzten Tournee vor und wurden schnell fündig. Elf Songs, allesamt von “Between Dogs And Wolf“, sollten mit ihren mehr als 51 Minuten Spielzeit wirklich schon fast Grund genug sein, sich dieses Album zuzulegen, denn die Qualität ist hervorragend, sowohl was den Sound als auch die Spiellaune der Band betrifft.

Besser als mit “Between Wine And Blood“ hätten NEW MODEL ARMY ihre unfreiwillige Pause wohl kaum füllen können. Sechs brillante neue Songs und eine Live-CD mit bisher noch nicht veröffentlichten weil durch die Bank neuen Songs als Dreingabe – da hüpft das Fan-Herz vor Freude. Und die Szene wird weiter voller berechtigter Ehrfurcht zu NEW MODEL ARMY aufschauen.

Marc Langels, 07.09.2014

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music