Randy Piper's Animal

Virus


CD-Review

Reviewdatum: 08.10.2008
Jahr: 2008

Links:

Randy Piper's Animal Homepage



Redakteur(e):

Jörg Litges (* 1965, ✝ 2015)


Virus, Locomotive Records, 2008
Rich LewisVocals
Randy PiperGuitars
Chris LaneyGuitars
Nalle "Grizzly" PahlsonBass
Johan KolebergDrums
Produziert von: Chris Laney Länge: 38 Min 30 Sek Medium: CD
01. Cardiac Arrest06. Judgement Day
02. Can't Stop07. Who's Next?
03. Don't Wanna Die08. Zombie
04. Crying Eagle09. Shoot To Kill
05. Unnatural High10. L.U.S.T.

Hey, good old Blackie is back! Na ja, nicht so ganz. wie schon beim letzten Werk "Violent New Breed" kommen bei dem neuesten Output von Randy Piper's ANIMAL namens "Virus" Reminiszenzen an W.A.S.P. und die glorreichen 80er Jahre hoch, das es dem Rezensenten die Freudentränchen in die Augen schießen lässt.

Rich Lewis, seines Zeichens Stimmenimitat von Blackie Lawless, singt so genial wie es Blackie selbst erst wieder auf "Dominator" schaffte. Grade bei den Mid-Tempo Nummern wie Don't wanna Die oder Crying Eagle schafft der Mann mit seiner Stimme ein Feeling... sagenhaft. Sogar dem unsagbar nervigen CRANBERRIES Song Zombie haucht der Mann mit seiner sonoren Stimme rockiges Leben ein. (Ich wusste schon immer, dass in dem Song durchaus Potenzial steckt.)

Aber neben den "Powerballaden" gibt's auch was zum Abrocken: (Cardiac Arrest, Judgement Day, L.U.S.T.). Die Musik geht mehr oder weniger direkt "In Your Face" und wenn auch die Hooklines sich nicht immer sofort ins Ohr fräsen, wie es noch bei "Violent New Breed" der Fall war (Shoot To Kill) und sich mancher Song sogar anfangs sperrig gibt (Who's Next). Fakt ist, hier wird mit mächtig Power gerifft, und spätestens nach dem zweiten Hören grölt aber auch jeder L.U.S.T. oder jenes im Original so grässliche Zombie mit.

Produziert wurde das Ganze von Chris Laney, der ebenfalls in der Band die zweite Gitarre bearbeitet und die Backing Vocals bedient. Schön kräftig und schnörkellos dröhnt es aus den Boxen, wie es für Metal sein muss. Chris stand uns auch im Six-Pack Rede und Antwort, schaut mal rein!

Absolut geiles Album, lasst euch von "Virus" anstecken!
Bleibt nur noch zu fragen, wann die Band endlich mal Europa live unsicher macht?

Jörg Litges, 08.10.2008

 

(C) 2008 - 2019 by Hooked on Music