Rich Hopkins

Back To The Garden


CD-Review

Reviewdatum: 16.06.2019
Jahr: 2019
Stil: Desert Rock, Roots Rock
Spiellänge: 54:04
Produzent: Rich Hopkins & Lisa Novak

Links:

Rich Hopkins Homepage

Rich Hopkins @ facebook


Plattenfirma: Blue Rose Records


Redakteur(e):

Michael Masuch


s. weitere Künstler zum Review:

Shurman

Peter Gabriel

Alice Cooper

Titel
01. Acoma Mary
02. Till I`m Gone
03. Before
04. Coming Down Again
05. Get Off The Telephone
06. Another State Of Mind
 
07. Keep Shining
08. Always A Way
09. Pissed
10. On And On
11. The Garden
Musiker Instrument
Rich Hopkins Guitars, Vocals, Percussion
Lisa Novak Guitars, Vocals, Percussion, Piano
Paul Beebe Bass, Drums, Piano, Guitar
Mike Therieau Bass, Vocals
Darin Murphy Drums
Jon Sanchez Guitars, Keyboards
Damon Barnaby Guitars
Steve Hunter Additional Guitar (1)

Es ist doch irgendwie beruhigend, in welch schöner Regelmäßigkeit Rich Hopkins und seine Luminarios zuverlässig ein Plättchen nach der anderen abliefern, die vor Spielfreude und Leidenschaft und dem "Wir haben so richtig Bock!" Gefühl nur so strotzt und somit dem geneigten Fan schon mal das eine oder andere verklärte Grinsen ins Gesicht zu zauberrn vermag.

Und da lässt es sich Rich Hopkins nicht nehmen, einmal mehr mit herrlich sämigen Rockgitarren zu  Acoma Mary den nächsten Bühnenkracher der bevorstehenden Tournee aufzufahren und mit dem kaum weiniger aufregenden Till I'm Gone gleich noch entspannt eine Ladung Gitarren drauf zu packen und dem gierigen Hörer ein seliges Grinsen ins Gesicht zu zaubern, das auch während des Hopkins/Novak Duetts bei Before gar nicht mehr verschwinden will. 

Es ist bei Hopkins Songs schwer, Highlights herauszupicken, liefern er und seine Luminarios doch ein ums andere Mal beängstigend sicher und souverän ab, lassen Coming Down Again als Rockballade richtig schön pulsieren, während Hopkins stoisch dazu singt und mit herrlichsten Gitarrenbreitseiten bei Get Off The Telephone mal richtig schön derb rockend daherkommt und keine Fragen offen lässt.

Rich Hopkins And Luminarios liefern liefern mit "Back To The Garden" ein superbes Gesamtpaket ab, das sich irrlichternd perfekt zwischen groben Rockern, kernigem Folk-Rock und gut abgehangenen Uptempo Songs wie Keep Shining bewegt, wo Lisa Novak mit perfekter Altstimme an eine eine gewisse Vickie Peterson (Bangles) erinnert und rundum zu überzeugen weiß.

Zum Finish serviert uns die Band mit The Garden einen neunminütigen, epischen Southernrock-Track, der als Gesamtkunstwerk den perfekten Schlusspunkt setzt. Die Hopkins Fangemeinde darf sich also neben der neuen Scheibe auch auf die anstehende Tour im September freuen.

 

(C) 2008 - 2019 by Hooked on Music