Road Warrior

Power

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 28.02.2019
Jahr: 2018
Stil: Heavy Metal
Spiellänge: 34:59
Produzent: Andy Kite

Links:

Road Warrior Homepage

Road Warrior @ facebook


Plattenfirma: Gates Of Hell Records/Soulfood

Promotion: Sure Shot Worx


Redakteur(e):

Michael Koenig

Titel
01. Don't Fight Fate
02. On Iron Wing
03. Devils In Waiting
04. I Am The Hunger
 
05. Tease n' Torture
06. Sweating Out The Poison
07. Back Alley Tokyo Woman
08. The Future Is Passed
Musiker Instrument
Denimal Vocals, Thunderpunch Bass Guitar
Overdryve Lead Guitar
Villon Drums, Backing Vocals

Das australische Trio ROAD WARRIOR hat im letzten Herbst sein erstes Studioalbum "Power" rausgehauen. Eine unwiderstehliche Gelegenheit das Werk in die Annalen des Hooked on Music aufzunehmen. 

Das acht Songs umfassende und etwa fünfunddreißig Minuten lang dauernde Debüt der Südaustralier ist ein wahrhaftiges Feuerwerk für jeden, der sich dem klassischen Heavy Metal auch nur entfernt verbunden fühlt.

Diese Platte haut so richtig schön in die Kerben Classic Heavy Metal und auch True Heavy Metal. Die Tracks kommen ohne großes Gemache direkt auf den überwiegend melodischen Punkt. Der eine oder andere etwas ruhigere Moment unterbricht den metallischen Reigen zwar, vermindert dessen Durchschlagskraft jedoch in keinster Weise.

ROAD WARRIOR sind sicher nicht die allerversiertesten Musiker vor dem Herrn oder gar begnadete Komponisten, machen diese Mankos jedoch mit ihrer puren Lust am harten Klang prpblemlos mehr als wett. Der Titel "Power" passt deshalb ganz hervorragend zu dem Scheibchen, denn es setzt jede Menge Energie frei und verbreitet Riesenspass ohne Ende.

Wer nach dem Lesen der vorstehenden Zeilen neugierig geworden ist, kann dem darin  behandelten Werk gerne mal wenigstens den einen oder anderen Probehördurchlauf angedeihen lassen. Dem anschließenden Erwerb des Longplayers dürfte danach für so manchen Headbanger nichts Ernsthaftes mehr im Wege stehen.

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music