Uli Jon Roth

Metamorphosis

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 07.01.2006
Jahr: 2003

Links:

Uli Jon Roth Homepage

Uli Jon Roth @ facebook



Redakteur(e):

Martin Schneider


Uli Jon Roth
Metamorphosis, Steamhammer/SPV, 2003
Uli Jon RothSky guitar
THE SKY ORCHESTRA
Stephen Bentley-KleinEllen Blair
Rebecca CarringtonCatherine Chesterman
Giles FrancisNick Holland
Chris LoweVicky Mathews
Gill MorleyBuffy North
Lucy ShawMarsha Skinns
Julian WarburtonRebecca Woolcock
Brian Wright
Produzent & Dirigent: Uli Jon Roth Länge: 58 Min 09 Sek Medium: CD
"The Four Seasons" by Antonio Vivialdi11. Ice, wind and fire
1. Prelude to the seasons (UJR)12. Sleighbells at Yasnaya
"The spring"13. War of the winds
2. Venga la primavera"Metamorphosis" by Uli Jon Roth
3. April rain14. Thunder cadenza
4. The triumph of spring15. Cry of the night
"The summer"16. Summer's breath
5. Tales of the summer wind17. Rodeo from hell
6. Thunder in July18. Les adieux
7. The tempest - Tuona e fulmina19. Springtime euphoria
"The autumn"20. The heart of Chopin
8. Cheiron and Selenos21. Dance of the water spirits
9. Teardrops in October22. Transfiguration
10. Artemis23. Venga la vita
"The winter"24. Postlude: The morning of forever

Vivaldis "Vier Jahreszeiten" ist das am häufigsten aufgeführte Musikstück aller Zeiten und gehört zu den Standardwerken klassischer Musik, das nun wirklich Hinz und Kunz kennt, und sei es nur durch die exzessive Verwendung der Vivaldi-Themen in irgendwelchen Werbespots, sei es für Haarfestiger oder Fertigpizza.

Uli Jon Roth ist einer der renomiertesten Gitarristen Deutschlands, startete seine Karriere bei den SCORPIONS und erregte sowohl mit ELECTRIC SUN als auch als Solokünstler immer wieder Aufmerksamkeit. Seine Affinität zu klassischer Musik ist kein großes Geheimnis und so ist der Ansatz 'Uli Jon Roth erschafft eine zeitgenössische "Vier Jahreszeiten"-Interpretation' recht naheliegend.

Im ersten Ansatz wollte Roth lediglich die Solovioline durch seine Skygitarre ersetzen und sich mit dem SKY ORCHESTER relativ dicht am 300 Jahre alten Original entlang hangeln.

Für eine Liveaufführung im Jahre 2000 in Detmold ergänzte und überarbeite Roth jedoch das Finale der Komposition. In den folgenden Jahren komponierte er eine durch Vivaldi inspirierte Art 'Fünfte Jahreszeit des 21. Jahrhunderts', und schuf damit die 'Metamorphose' von Vivaldis "Vier Jahreszeiten" auf die der Titel der Veröffentlichung Bezug nimmt.

Abgerundet wird das künstlerische Gesamtkonzept Roths durch ein aufwändig gestaltetes, hochwertiges Booklet, bestehend aus wunderschönen Illustrationen, selbstverfassten Gedichten und einer ausführlichen Beschreibung des Entstehungs- und Entwicklungsprozesses der Komposition.

Musikalisch ist "Metamorphosis" eine faszinierende Verschmelzung der dominant agierenden Skygitarre mit einem klassischen Orchester. Man muss, neben der Bereitschaft sich ausgiebig mit diesem Werk in all seinen künstlerischen Facetten auseinanderzusetzen schon ein ausgeprägtes Faible für die Fusion von Rock und Klassik mitbringen, um "Metamorphosis" wertschätzen zu können. Puristen aus beiden Lagern werden eher voller Unverständnis für die 'andere Seite' abwinken.

Martin Schneider, (Impressum, Artikelliste), 07.01.2006

 

(C) 2008 - 2020 by Hooked on Music