Various Artists

The Magical Mystery Psych Out - A Tribute To The Beatles

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 13.06.2015
Jahr: 2015
Stil: Psychedelic Rock

Links:


Redakteur(e):

Michael Koenig


Various Artists
The Magical Mystery Psych Out - A Tribute To The Beatles, Cleopatra Records, 2015
ELECTRIC MOON - Track 01:
Komet LuluBass, Vocals, FX
Sula BassanaGuitar, Organ, Synthesizers, FX
Marcus SchnitzlerDrums
SUGAR CANDY MOUNTAIN - Track 02:
Will HalseyVocals, Guitar, Drums, Keyboards
Ash ReiterVocals
Michael FortesVocals, Guitar
Thomas EdlerBass
David GlasebrookGuitar
Bryant DennisonGuitar
THE VACANT LOTS - Track 03:
Jared ArtaudVocals, Guitar, Drone
Brian MacFadyenDrums, Vocals, Electronics
THE BLANK TAPES - Track 04:
Matt AdamsVocals, Guitar, Bass, Organ, Maracas
Will HalseyDrums
THE RUBY SUNS - Track 05:
Ryan McPhunAll Vocals & Instruments
THE KVB - Track 06:
Nicholas WoodVocals, Instruments
Kat DayVocals, Instruments
THE UNDERGROUND YOUTH - Track 07:
Craig DyerVocals, Instruments
James ShillitoVocals, Instruments
FANTASMES - Track 08:
Daniel SierraDrums, Percussion
Juan ArroyoVocals, Bass
Darío Morales-CollazoAcoustic Guitar, Guitar, Bells, Harmonium
Mario Negrón GonzálesVocals, Acoustic Guitar, Guitar, Sitar, Tambourine
José ArzolaHarmonium
QUILT - Track 09:
Anna RochinskiVocals, Acoustic Guitar
John AndrewsVoicals, Piano, Keyboards, Drums, Percussion
Shane ButlerVocals, Acoustic Guitar
Keven LareauBass
THE LUCID DREAM - Track 10:
Mark EmmersonVocals, Guitar, Keyboards
Wayne JeffersonGuitar
Mike DentonBass
Luke AndersonDrums
KIKAGAKU MOYO - Track 11:
Tomo KatsuradaVocals, Guitar
Daoud PopalSitar, Keyboards
Ryu KurosawaBass
Go KurosawaKotsuguy Drums, Vocals
STRANGERS FAMILY BAND - Track 12:
Ric SeltzerGuitar, Vocals
Scott SeltzerBass
Modeste CobianSaxophone, Trumpet, Flute
Whit EvansOrgan
Brian BurleighDrums
Mikey De VeraSaxophone, Percussion
GarretSaxophone
Produziert von: The Vacant Lots, Ryan McPhun, James Shillito, Gareth Williamson, Strangers Family Band etc. Länge: 47 Min 28 Sek Medium: CD
01. Tomorrow Never Knows07. Come Together
02. Rain08. Love You To
03. Julia09. Cry Baby Cry
04. The Word10. And I Love Her
05. Martha My Dear11. Helter Skelter
06. Taxman12. Sun King

Die Zahl der Veröffentlichungen zu Ehren der besten, einflussreichsten, erfolgreichsten, größten und innovativsten Band in der Populärmusikgeschichte ist schier unüberschaubar. Wer hat John, Paul, George und Ringo nicht schon gehuldigt.
Auf “The Magical Mystery Psych Out - A Tribute To The Beatles“ wagen sich zwölf Vertreter des Psychedelic Rock an je einen Song der Fabelhaften Vier heran.

Die an diesem Tribut teilnehmenden Künstler kommen aus Deutschland, dem Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten, Neuseeland, Puerto Rico und Japan.
Elf der hier gecoverten Stücke stammen von den Alben “A Hard Day’s Night“ (1964, And I Love Her), “Rubber Soul“ (1965, The Word), “Revolver“ (1966, Tomorrow Never Knows, Taxman, Love You To), “The Beatles“ (1968, Julia, Martha My Dear, Cry Baby Cry, Helter Skelter) und “Abbey Road“ (1969, Come Together, Sun King). Einziger Non-Album-Track ist Rain, das 1966 als B-Seite der Single Paperback Writer herausgegeben wurde.

Es ist immer ein Risiko, ausgewählten Lennon/McCartney- und Harrison-Kompositionen eigene Interpretationen davon gegenüber zustellen. Da kann man sich sehr schnell trefflich blamieren. Selbst wenn eine ganze Reihe unbekannterer beziehungsweise nicht so häufig zu hörender Tracks darunter sind. Schließlich genießen die Werke der drei genannten Legenden der Klangkunst, natürlich vollkommen berechtigt, nahezu ohne Ausnahme allerhöchstes Ansehen.

Um es auf den Punkt zu bringen: Alles in allem kann dem multinationalen Projekt wohl schon das Gelingen bescheinigt werden. Keiner der beteiligten Acts erleidet totalen Schiffbruch. Mal halten sie sich recht streng an die Vorlage, mal gehen sie mehr eigene Wege. Die stilistische Palette reicht von Psychedelic Rock, Psychedelic Pop, Acid Rock, Space Rock, Independent Rock, Folk, Shoegazing, World Music und Garage Rock bis hin zu Post Punk.

“The Magical Mystery Psych Out - A Tribute To The Beatles“ ist sicher eine nette Sache für Komplettsammler, die jeden Ton ihrer Idole haben wollen, auch wenn er nicht von diesen selber gespielt wird. Andere Interessenten sollten sich die Scheibe vor dem Erwerb unbedingt probeweise anhören.

Michael Koenig, 25.05.2015

 

(C) 2008 - 2022 by Hooked on Music